Header Kluhg e.G.
Kartoffellager- und Handelsgenossenschaft Großwaltersdorf – Kartoffelrezepte

Reibekuchen

2 kg rohe Kartoffeln
2 kg gekochte Kartoffeln
2 große Zwiebeln,
alles fein reiben
3-4 Eier untermengen,
Öl in einer Pfanne sehr heiß werden lassen,
jeweils 3-4 Plätzchen darin goldbraun braten.
Mengt man Mehl oder ein anderes Bindemittel unter den Kartoffelteig,
verhindert man zwar das Spritzen beim Backen, aber der Geschmack wird beeinträchtigt.
Außerdem werden sie dann nach kurzer Zeit weich.
Man reicht dazu: Bergisches Schwarzbrot, Butter und Apfelkraut.

Zurück