Header Kluhg e.G.
Kartoffellager- und Handelsgenossenschaft Großwaltersdorf – Kartoffelrezepte

Grüne Klöße - Vogtländische Art

Zutaten:

2 ½ kg Kartoffeln
Salz
geröstete Weißbrotwürfel
etwas Butter

So geht´s

Zwei Drittel der geschälten Kartoffeln in eine Schüssel mit kaltem Wasser reiben. Aus den restlichen Knollen Kartoffelbrei herstellen. Die geriebenen Kartoffeln fest auspressen. Den Kartoffelbrei heiß darübergeben. Alles verkneten und salzen. Der Teig darf nicht zu fest sein. - Aus dem Kartoffelteig Klöße formen, Weißbrotwürfel in die Mitte geben. Die Klöße in kochendes Salzwasser legen und 20 Minuten ziehen lassen. Nicht kochen! Mit dem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen lassen, in eine Schüssel geben. Zu Rouladen oder zum Weihnachtsgeflügel ein Leckerbissen!

Zurück