Header Kluhg e.G.

Wir bringen Farbe auf die Teller

Wie wäre es also mit frische gekochten, gebackenen oder frittierten Kartoffeln, die auch noch tolle Farbakzente setzen? Die "Blaue St. Galler" lässt auch jeden Kartoffelsalat bunt aussehen. Ein besonderer Erdapfel, um die Familie oder Gäste mal mit einem ganz besonderen Gericht zu überraschen.

Die Blaue St. Galler kocht kaum aus, bleibt aber am farb-intensivsten, wenn sie mit Schale gekocht wird und dann weiterverarbeitet wird.

Die „Blaue St. Galler“ ist eine ovale Kartoffel und das Fruchtfleisch dunkelviolett marmoriert. Sie vorwiegend festkochend und hat einen angenehm intensiven Geschmack.

Lassen Sie sich überraschen.

Die „Blaue St. Galler“ gibt es bei uns im Hofladen im 1-kg-Beutel.

Zurück