Kartoffellager- und Handelsgenossenschaft Großwaltersdorf – Leckere Kartoffelrezepte

Leckere Kartoffelrezepte

Nicht alle Kartoffelsorten sind gleichermaßen für jedes Rezept geeignet. Für Kartoffelsalat, Bratkartoffeln, Kartoffelpuffer oder Pellkartoffeln sollten Sie am besten eine festkochende Sorte Kartoffeln verwenden. Kocht man aus festkochenden Kartoffeln Pellkartoffeln, bleiben die meisten Geschmacks- und Nährstoffe erhalten, im Gegensatz zu den obligatorischen Salzkartoffeln. Bei Frühkartoffeln kann man die dünne Schale mitessen, wenn sie vor dem Kochen sorgfältig unter fließendem Wasser abgebürstet wurde.

Mehligkochende Kartoffeln verwendet man hauptsächlich für Kartoffelpüree, Kartoffelkroketten oder Kartoffelsuppen. Nach dem Kochen werden die Kartoffeln entweder mit dem Kartoffelstampfer zerdrückt oder durch die Kartoffelpresse gedrückt. Ein Zerkleinern mit dem Pürierstab ist nicht zu empfehlen, die Struktur des Pürees wird klebrig, seifig.